Wissenschaftliche Basis

In der Wissenschaft bahnt sich gerade ein Paradigmenwechsel an, der große Auswirkungen auf unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit hat. Modernste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der neuen Physik und Biologie bestätigen die Existenz des Geistes und wie dieser die Materie – also auch unseren Körper – durchdringt.

Führende Forscher wie Candace Pert und Bruce Lipton können mittlerweile sehr anschaulich erklären,
wie die Schnittstellen zwischen Körper, Geist und Seele funktionieren.

Candace B. Pert: Moleküle der Gefühle. Körper, Geist und Emotionen. Rowohlt Taschenbuch Verlag, 4. Auflage, 2011

Bruce H. Lipton: Intelligente Zellen. Wie Erfahrungen unsere Gene steuern. KOHA-Verlag GmbH Burgrain, 12.Auflage 2013

Bruce H. Lipton: Der Honeymonn Effekt. Liebe geht durch die Zellen. KOHA Verlag GmbH Burgrain, 1. Auflage 2013